YounsterWVD-U10 mit Erfolgen in Erfurt

Das jüngste Team des Wasserball-Vereins Darmstadt, die U10, spielte am Wochenende beim Mini-Turnier in Erfurt und errang den fünften Platz unter sieben Teilnehmern. Erst zum zweiten Mal spielte das U10-Team des WV Darmstadt auf einem Turnier, wieder auf dem Mini-Turnier in Erfurt. Von den sieben Darmstädter Kids im Alter von sieben bis zehn Jahren hatten zwei noch gar keine Spielerfahrung. In der Vorrunde unterlag man Zwickau und Nürnberg deutlich mit 3:8 und 2:12, beide konnten durch wenige sehr erfahrene Spieler das Spiel für sich entscheiden. Sobald diese erfahrenen Kinder mal pausierten, holte Darmstadt jedoch auf, unterlag aber am Ende deutlich. Im letzten Vorrundenspiel gegen Georgsmarienhütte war das Darmstädter Team dicht an einem Erfolg unterlag aber mit 5:3.

In den Entscheidungsspielen um den fünften Platz traf man wieder auf Georgsmarienhütte. Der junge Coach Nikolas Diehl, ebenfalls bei seinem Debut, hatte das Vorrundenspiel noch gut in Erinnerung und stellte die Mannschaft taktisch um. So gelang der erste Sieg mit 3:1. Berauscht von diesem Erfolg spielten die Darmstädter im letzten Spiel wie entfesselt und schlugen Bochum mit 10:1.

Im Tor bewährte sich Adam, vorne schossen Nikolaos und Lael die meisten Tore, während Levin, Julius (ebenfalls ein Tor), Nikita und Kyrill sich um Defensive und Aufbauspiel bemühten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

MEIN SPORT – MEINE LEIDENSCHAFT – MEIN VEREIN

Der WVD´70

  • Verein
  • Vorstand/Ämter
  • Trainingszeiten
  • Sponsoren & Förderer

Service

  • WVD-Newsletter
  • Formular-Center
  • Mediathek
  • WVD-Shop (intern)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen