3. HerrenRobin behält die Kappe auf! WVD III setzt sich souverän gegen Michelstadt durch

Im Sonntagsspiel der WVD-Master gegen die neuformierte Mannschaft aus Michelstadt setzten sich die erfahrenen Darmstädter souverän  durch.

Bereits das erste Vierte konnte sehr deutlich mit 9:1 gewonnen werden. Im zweiten Viertel gab es einen kleinen Bruch, den die Michelstädter mit 4 Gegentoren nutzten. Aber dennoch ging dieses Viertel ebenfalls mit 6:4 an Darmstadt. Mit 5:0 und einem ausgeglichenen letzten Viertel von 3:3 ging das außerordentlich faire geführte Spiel mit 23:8 zu Ende.

Der starke Michelstädter Center konnte weitgehend durch Doppeldeckung aus dem Spiel genommen werden und kam nur zu 2 Toren während auf Darmstädter Seite Kevin Meyer mit 10 Toren sowie Lars Theiss mit 4 Treffern die Top-Scorer waren.
Somit zeigten sich die Darmstädter Masters, trotz des Fehlens des amtierenden Torschützenkönig und Centerspieler Olaf Randzio, als homogene und leistungsstarke Einheit.

Besonders erfreulich zeigte sich Robin Gossner. Der schnelle junge Darmstädter Spieler hatte sein persönliches Highlight. Bekannt für seinen schludrigen Umgang mit seiner Kappe, konnte er, dank eines komplizierten Knotenverfahrens seitens Steffen Krebs, diese während der gesamten Spielzeit aufbehalten. Die gesamte Mannschaft gratulierte ihm zu dieser für ihn außergewöhnlichen Leistung.

Bei den Darmstädtern spielten: Steffen Krebs (Tor), Uwe Schneider (1 Tor), Jürgen Andrae, Kevin Meyer (10), Niels Henkel, Lars Theiss (4), Felix Schneider (2), Robin Gossner (mit Kappe), Volker Andrae (2), Jörg Liebel (1), Michael Behrens (3)

MEIN SPORT - MEINE LEIDENSCHAFT - MEIN VEREIN

Der WVD´70

  • Verein
  • Vorstand/Ämter
  • Trainingszeiten
  • Sponsoren & Förderer

Service

  • WVD-Newsletter
  • Formular-Center
  • Mediathek
  • WVD-Shop (intern)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen