1. Herren siegen im ersten Pokalspiel

Die erste Herrenmannschaft des Wasserball-Vereins Darmstadt präsentierte beim erfolgreichen Saisonauftakt im Hessenpokal gegen Friedberg II ein neues, stark verjüngtes Team. Beim 13:9 Auswärtssieg (2:2, 4:1, 2:5, 1:5) gaben gleich drei Jugendliche aus der U16 ihr Debut auf Oberliganiveau. Und das durchaus eindrucksvoll. Johan Schommartz (15), Dennis Ntampakis (14) und Nikolas Diehl (14) zeigten, dass sie in der Jugendarbeit des WVD eine gute technische und taktische Ausbildung erhalten haben. Der passsichere Johan Schommartz spielte mit besonderem Engagement, hatte er doch einst in der Jugend die ersten Wasserballerfahrungen in Friedberg gesammelt. Dennis Ntampakis zeigte mit drei Treffern, dass mit ihm auch in der Oberliga als Torschütze gerechnet werden muss. Auch Nikolas Diehl traf ins Tor und überzeugte durch solide Defensive und seine schnellen Konterangriffe. Ein großes Kompliment geht an die beiden Spielertrainer Markus Rieken und Lars Hechler, die der Jugend viel Spielpraxis gewährten und das Team taktisch gut eingestellt hatten. Sie ließen sich auch durch anfängliche Fehler und einen Rückstand nicht aus der Ruhe bringen. Der WVD spielte über weite Strecken mit einem Team, dessen Durchschnittsalter unter 20 Jahren lag. In der zweiten Halbzeit ließen die Friedberger Kräfte nach, wodurch sich die schwimmerische Überlegenheit des WVD noch stärker zeigte. Der verdiente Sieg war der Lohn für eine engagierte Saisonvorbereitung, mit welcher der WVD nach dem Abstieg in die Oberliga nun ein neues Team aufbauen will.

Das nächste Spiel im Hessenpokal findet am kommenden Sonntag um 16:00 in der Traglufthalle am Nordbad gegen Wiesbaden statt.

Es spielten in Friedberg (Tore in Klammern): Steffen Krebs, Nikolas Hohmann (beides Torwarte), Lars M. Hechler (6), Markus Rieken, Jasper Schommartz, Nikolas M. Diehl (1), Maik Lars Luh (1), Johan Schommartz, Felix Schneider, Jan Schneider, Robin Gossner, Pascal Hinz (2), Dennis Ntampakis (3).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen